Richtigstellung zum Freie Presse Artikel bezüglich täglich 35 Notrufe aus dem Erzgebirge in IRLS

Wir hatten am 04.10.2018 den großen Bericht der Freien Presse „Aus dem Erzgebirge gehen jeden Tag 35 Notrufe in Chemnitz ein“ geteilt. Seitens der Freien Presse gab es dazu eine Richtigstellung am 06.10.2018, welche die Feuerwehr Crottendorf angeregt hatte. Diese möchten wir natürlich ebenso wiedergeben: Titelbild: Facebookprofil der Feuerwehr Crottendorf

Neuer Drehleiterstandort und DL in Schneeberg und neue DL in Zschopau – 05.10.2018

Über eine Fahrzeugübergabe der besonderen Art berichten wir gern aus der Bergstadt Schneeberg. Denn dort wurde am 05.10.2018 sowohl eine neue Drehleiter als auch ein neuer Drehleiterstandort offiziell in Betrieb genommen. Im Rahmen einer kostensparenden Sammelausschreibung hatten die Städte Zschopau, Meerane und Schneeberg die neuen Drehleitern vom Typ Rosenbauer L32A-XS 3.0 beschafft. Für Schneeberg beginnt…

Ausbildungstag der Ortswehren Cunersdorf und Frohnau im FTZ Pfaffenhain am 06.10.2018

Am 06.10.2018 absolvierten ca. 15 Einsatzkräfte der Annaberg-Buchholzer Stadtteilwehren Frohnau und Cunersdorf ihren gemeinsamen Ausbildungstag im Gelände des Feuerwehrtechnischen Zentrums Pfaffenhain bei Stollberg. Schwerpunkt war dabei die Brandbekämpfung mit Wasser und Schaum. So wurde zunächst am Vormittag an drei Stationen intensiv geübt. Dazu gehörte an Station eins unter der Leitung des Frohnauer Kameraden Philipp Conrad der…

Wenn ein Baum unter Spannung steht – Wehr trainiert Ernstfall

  Das Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Großrückerswalde beleuchtet die Szenerie. Bis in die Dunkelheit haben die Feuerwehrleute am Baumbiegesimulator trainiert. Foto: Dirk Trautmann Von Dirk Trautmann Erschienen am 15.09.2018 Umgestürzte Bäume können zu tödlichen Fallen werden. Die Großrückerswalder Feuerwehrleute haben mit einem ganz besonderen Simulator derartige Situationen nachgestellt. Marienberg.Der Baumstamm ächzt und knirscht. „Das klingt…

Hohndorfer Kameraden haben von Notunterkunft die Nase voll – Bericht Freie Presse

Kenny Langer, Rocco Schreiter, Leiter der Ortsfeuerwehr Hohndorf, und Robin Schreiter (v. l.) stehen in der Garage, in der das Löschfahrzeug und die Ausrüstung untergebracht sind. Umkleide- und Sanitärräume gibt es nicht. Das Provisorium dauert nun schon zwei Jahre an. Die ersten Kameraden drohen abzuspringen. Foto: Dirk Trautmann  Die freiwillige Feuerwehr muss seit zwei Jahren…

Einweihung Gerätehaus der Feuerwehr Breitenbrunn am 01.06.2018

In Breitenbrunn stand der Kindertag am vergangenen Freitag auch im Zeichen der Feuerwehr. Feierlich wurde ein neues Feuerwehrgerätehaus übergeben. In einer Bauzeit von einem Jahr ist es in zentraler Lage direkt an der Hauptstraße entstanden. Realisiert wurde der Bau im Rahmen eines grenzüberschreitenden Projektes. Dessen sperrige Bezeichnung: Verbesserung der grenzübergreifenden Gefahrenabwehr zur technischen Sicherstellung des…

Am 30.04. leisten viele Wehren wieder einen kulturellen Beitrag – Hexen/-Höhenfeuer

Am 30. April eines jeden Jahres stehen auch im Erzgebirge die traditionellen Höhenfeuer bzw. Hexenfeuer in den Jahresterminen. Schaut mal aktuell auf die Homepages und Facebookprofile der Wehren im Erzgebirge, hat man das Gefühl, das fast jede Wehr in ihrem Ort als Veranstalter agiert oder personell bzw. technisch die Veranstaltungen in der Walpurgisnacht unterstützt. Viel…

Ausbildungstag der Gemeindefeuerwehren Großrückerswalde und Mildenau

Am Samstag, dem 21.04.2018, fand der Ausbildungstag der Gemeindefeuerwehr Großrückerswalde statt. Auch in diesem Jahr konnten wir neben den Feuerwehren aus Streckewalde, Niederschmiedeberg, Mauersberg und Großrückerswalde wieder die Feuerwehren aus Mildenau und Arnsfeld begrüßen. Insgesamt nahmen rund 60 Kameradinnen und Kameraden mit 10 Fahrzeugen am Ausbildungstag teil. In diesem Jahr wurden, im Gegensatz zu den…

Seminar für Fahrer von Sonderrechtsfahrzeugen in Annaberg-Buchholz

Am Samstag, dem 07.04.2018 fand zum mittlerweile 10. Male ein Seminar dieser Art, organisiert durch die Stadtfeuerwehrleitung Annaberg-Buchholz, im Erzhammer statt. Der deutschlandweit renommierte Fachdozent für Sonder- und Wegerecht Hartmut Jaaks brachte wieder aktuelle Erkenntnisse, Rechtsprechungen und Hinweise für die Fahrer von Blaulichtfahrzeugen mit. So war unter anderem zu erfahren, dass aufgrund der aktuellen Studienlage…