25.04.2024 Blaulichttag im Floriansdorf im KIEZ am Filzteich

Gerne teilen wir diese tolle Aktion bei Schneeberg am 04.05.2024 von 10.00 bis 18.00 Uhr. (PS)   Sehr geehrte Damen und Herren, der 4. Mai ist im deutschsprachigen Raum der Gedenktag des Heiligen Florians, dem Schutzpatron aller Feuerwehrleute. Traditionell laden die Feuerwehren die Bevölkerung in die Gerätehäuser und Feuerwachen zu einem Tag der offenen Tür…

16.03.2024 Bad Schlemaer Kamerad Rolf Meyer für 80 Jahre FF geehrt

Zur Jahreshauptversammlung in Bad Schlema am 16.03.2024 wurde der Kamerad Rolf Meyer mit einer Urkunde für 80 Jahre treue Mitgliedschaft vom Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. durch den stv. Vorsitzenden und Regionalbereichsleiter Aue-Schwarzenberg Lutz Lorenz, unterzeichnet vom Vorsitzenden Gunnar Ullmann, geehrt. Kamerad Rolf Meyer ist am 11.05.1929 geboren. Sein Diensteintritt in die FF war am 01.06.1944. Wie…

10.01.2024 Gemeinsamer Nachruf für Kamerad Rene Richter

Die Gemeindefeuerwehr Breitenbrunn, insbesondere die Ortsteilwehr Rittersgrün, der Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. und der Referatsleiter und Kreisbrandmeister Mario Mischok drücken hiermit den Angehörigen und Freunden von Rene ihre aufrichtige und herzliche Anteilnahme aus.   Auf tragische Weise wurde ein geschätzter Kamerad am 9. Januar 2024 urplötzlich bei einem Verkehrsunfall in Rittersgrün aus dem Leben gerissen. Die…

27.10.2023 Verdienstmedallie des Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V. für Kamerad Jörg Zimmermann

Für seine Verdienste in der Förderung der Verbandsarbeit und des Feuerwehrwesens im Freistaat Sachsen erhielt Kamerad Jörg Zimmermann im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung in Aue vom Vizepräsidenten des LFV Gunnar Ullmann, Referatsleiter Mario Mischok und Landrat Rico Anton die Verdienstmedallie überreicht. Auf Landesebene ist es vor allem die konstruktive, zielorientierte, fachlich versierte und kameradschaftliche Mitarbeit im…

14.10.2023 Auszeichnungsveranstaltung Regionalbereich Aue-Schwarzenberg

Ins Haus des Gastes in Breitenbrunn hatte die Regionalbereichsleitung ASZ des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V. rund 30 Jubilare im nicht aktiven Bereich eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Carlsfeld. Die Redner des Tages, zu denen Landrat Rico Anton, Breitenbrunns Bürgermeister Lars Dsaak und der Regionalbereichsleiter Aue-Schwarzenberg im KFV ERZ Lutz Lorenz…

24.08.2023 Auszeichnung Förderer der Feuerwehren an Firma Wolfgang Stephan Blechverarbeitung übergeben

Am 24.08.2023 konnte am Abend in feierlicher Runde die Auszeichnung “Förderer der Feuerwehren im Freistaat Sachsen” an die Firma “Wolfgang Stephan Blechverarbeitung mit CNC-Technik GmbH” am Standort in Bernsbach übergeben werden. Dies nahmen Landrat Rico Anton, Bürgermeister der Gemeinde Lauter-Bernsbach Thomas Kunzmann, der Regionalbereichsleiter Aue-Schwarzenberg im KFV ERZ Lutz Lorenz, der Referatsleiter a.D. Christoph Stahl…

11.08.2023 Update HLF Unfall Eibenstock – Ersatz LF eingetroffen

Es ist immer wieder faszinierend, was unter Feuerwehren und in diesem Fall Stadtverwaltungen möglich ist, wenn die Not groß ist. Am Abend des 10.08.2023 kam ein eigentlich schon ausgemustertes und verkauftes LF 16 von der Feuerwehr Stadt Lengenfeld aus dem Vogtland fast voll ausgestattet im Gerätehaus Eibenstock an. Die Bürgermeister von der Stadt Eibenstock und…

09.08.2023 Update HLF Unfall Eibenstock

Nach Information durch Ortswehrleiter Philipp Pilgermann konnte heute der 6. Kamerad, der zur HLF Besatzung gehörte, die Klinik verlassen. Somit ist noch ein Kamerad im Klinikum von ursprünglich 7. Diesen besuchte eine Abordnung der Wehr auch in der Klinik. Mittlerweile konnte auch Kontakt zum Fahrer des mit betroffenen Pkw hergestellt werden. Dieser konnte nach 24…

08.08.2023 Unfall HLF Eibenstock am 07.08. Ein Update am Tag danach

Die Emotionen sind auch einen Tag später noch bei allen Beteiligten zu spüren. Aber erstmal am wichtigsten, nach Informationen vom Eibenstocker Ortswehrleiter Philipp Pilgermann konnten inzwischen 3 von 7 Kameraden die Klinik wieder verlassen, ein weiterer dann am Nachmittag des 08.08.23. Auch der Kamerad, welcher auf der Intensivstation zur Überwachung lag, konnte den dortigen Aufenthalt…