15.-16.11.19 Führungskräfteweiterbildung an der Polizeifachschule Schneeberg

An die 50 Gemeindewehrleiter oder deren Vertreter sind der Einladung des Landratsamtes Erzgebirgskreis gefolgt und beschäftigen sich zwei Tage lang mit aktuellen Themen. Dazu konnte unter der Federführung von Kreisbrandmeister Mario Mischok ein qualifiziertes Dozententeam eingeladen werden. Möglich ist der Tagungsort durch eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem LRA ERZ und der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge. Zunächst begrüßte der…

30.10.19 Informationsveranstaltung Leitstellenverbundsystem im LRA Annaberg

86 Führungskräfte aus dem Erzgebirgskreis waren am Abend des 30.10.19 der Einladung des LRA ERZ in den Konferenzsaal A des Landratsamtes Annaberg gefolgt. Hauptdozent des Abends war der Leiter der IRLS Chemnitz Kamerad Sven Reuter. Er und weitere Referenten informierten zum Aufbau, Einsatz- und Verknüpfungsmöglichkeiten sowie Prozessen im Leitstellenverbundsystem des Freistaates Sachsen. Fotos: Mario Mischok…

27.10.19 Mehrere neue Dokumente seitens KBM online unter Downloads

Unter Downloads wurden mehrere neue Dokumente für Euch zum runterladen online gestellt, die dringend beachtet werden müssen bzw. in die Ausbildung in den Wehren inhaltlich einfließen sollen. Ihr findet Sie unter Kreisbrandmeister, sortiert in verschiedenen Kategorien bzw. unter Gesetze/Verordnungen. Eingestellt wurden: 01_DGUV-Information_205-030_Umgang mit ortsbeweglichen Flüssiggasflaschen im Brandeinsatz 02_DGUV-Information_205-029_Umgang mit Acetylenflaschen im Brandeinsatz Abschlussbericht_Planungsgrundlagen_und_Strukturen_leistungsfähige_Feuerwehr AGBF_DFV-Fachempfehlung_Umgang_AdBlue DFV…

Ankündigung Besuch von US-Kameraden am 07.10.19 im Erzgebirge

Die Feuerwehren im Erzgebirge begrüßen eine Delegation von Kollegen aus Orange City und New York organisiert durch EuroFire e.V. Wir freuen uns, eine Delegation amerikanischer Feuerwehrleute, begleitet von zwei Leipziger Feuerwehrleuten, im Erzgebirge seitens Kreisfeuerwehrverband und Kreisbrandmeister begrüßen zu dürfen. Wir haben ein umfangreiches und spannendes Tagesprogramm zusammengestellt. Dazu gehören u.a. die Besichtigung der Feuerwache…

12.09.19 Aktualisierter Button zur Kreisbrandmeisterei online

Im Auftrag unseres KBM Kamerad Mischok wurde der frühere Button “FTZ” auf unserer Homepage umgewandelt in “FTZ/KBM”. Dort sind jetzt die Erreichbarkeiten des hauptamtlichen KBM als auch seiner 12 ehrenamtlichen Stellvertreter aus allen 4 Regionalbereichen mit Name, Diensttelefonnummer sowie Fahrzeug- und Personenfunkkenner unter “Kreisbrandmeister” hinterlegt. Auch eine downloadbare PDF, z.B. für Euren Einsatzhefter ist dort…

10.09.19 Bergbau- und Höhenretter im Fachaustausch in Frohnau

Das Grundanliegen ist die einheitliche Schulung von Führungskräften im Erzgebirgskreis. Dazu gibt es ab „sofort“ eine Vortragsreihe zu ausgewählten Schwerpunktthemen. Am 10.09.19 erfolgte ein Fachvortrag Bergbau- und Höhenrettung. Ziel: Vorstellung von Fähigkeiten, Fertigkeiten der jeweiligen Einheit, Einsatzstärken, Hilfsfristen, Rechtliche Wertung, Kennenlernen der Führungskräfte, Vernetzung der Einheiten, Bündelung von Ressourcen und die Einsatzauswertung Antonsthal. Referenten waren…

26.08.19 Artikel Freie Presse – Brandbekämpfer rücken auch mit Wasser-Rucksäcken aus

Der stellvertretende Wehrleiter Sven Kutschke (l.) und Kamerad Daniel Lange mit den zwei Löschrucksäcken der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schlema. Foto: ERZ-Foto/Georg Ulrich Dostmann Für Sie berichtet Andreas Klinger Im Erzgebirge haben in diesem Sommer schon mehrfach Felder gebrannt. Die Feuerwehren sehen sich auf solche Ereignisse gut vorbereitet. Doch nicht nur die Kameraden sind im Brandfall…

16.07.19 Schöpfverbot aus Gewässern im Erzgebirgskreis

Hallo Kameradinnen und Kameraden, wir haben zahlreiche Anfragen zur Thematik erhalten und möchten daher zur offiziellen Pressemitteilung noch praktische Hinweise geben. Im Rahmen von Einsätzen zur Brandbekämpfung gibt es keine Einschränkungen (§16 SächBRKG). Die Löschwasserversorgung könnte sich als schwierig erweisen, insbesondere über lange Wegestrecken. Ausbildungsmaßnahmen mit Wasserabgabe , beispielsweise Wassergasse  usw., sind zu vermeiden. Wenn…