DRK und Feuerwehr veranstalten gemeinsamen Ferienkurs

Vom 19.10.-23.10.2015 veranstaltete der DRK Kreisverband gemeinsam mit der Feuerwehr Oberneuschönberg einen von der Volkshochschule Erzgebirgskreis angebotenen Ferienkurs. Unter dem Motto „Alles rundum Erste Hilfe, Feuerwehr und Rettungsdienst“ konnten die Kids bei Spaß und Spiel einen umfangreichen Einblick über die Arbeit von Hilfsorganisationen erlangen. Wie funktioniert eine stabile Seitenlage? Wie ist ein Rettungswagen ausgestattet? Oder…

Kreismeisterschaft im Löschangriff in Kemtau

Am 12.September wurde auf dem Sportplatz in Kemtau die diesjährige Kreismeisterschaft im Löschangriff ausgetragen. Pünktlich um 9 Uhr wurde die Veranstaltung vom Regionalbereichsleiter Wettkämpfe Lutz Reißmann eröffnet, der 18 Jugendfeuerwehrmannschaften, 2 Frauenmannschaften und 5 Männermannschaften begrüßen durfte. Unser Kreisbrandmeister Kamerad Lutz Lorenz und Kamerad   als Vertreter  des Kreisfeuerwehrverbandes wünschten allen Mannschaften viel Erfolg. Nach der…

Ehrennadel der DJF an verdienten Kameraden

Am 07.10.2015 hatten wir die große Ehre den Kameraden Lothar Köhler aus dem Sehmatal mit der „Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber“ auszuzeichnen. Kamerad Köhler hat sich durch seine langjährige Arbeit in der Jugendfeuerwehr seines Ortes sowie darüber hinaus auf Kreisebene verdient gemacht. Beispielhaft ist dafür u.a. der von ihm ins Leben gerufene „Sehmatalpokal“ der…

Wahl des Regionalbereichsleiters Annaberg der Kreisjugendfeuerwehr

Am 07.10.2015 fand in Bärenstein die Wahl des Regionalbereisleiters Annaberg der Kreisjugendfeuerwehr statt. Im Vorfeld wurde beschlossen nur noch den RB-Leiter zu wählen. Der amtierende RB-Leiter Jürgen Scheffler wurde durch die Wahl für weitere 4 Jahre im Amt bestätigt. Die Jugenwarte beglückwünschen Kam. Scheffler und wünschen weiterhin eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.

Delegiertenversammlung 2015 des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V.

Am Montag den 29.06.2015 fand die erste Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V. in diesem Jahr statt. 150 von insgesamt 248 Delegierten aus den Stadt-, Gemeinde- und Ortsfeuerwehren unseres Landkreises waren der Einladung ins Thumer Volkshaus gefolgt. Der Erste stellvertretende Vorsitzende des Verbandes, Kamerad Gunnar Ullmann, eröffnete die Versammlung. Als Gäste konnten wie unseren Landrat Herrn…

Landrat Frank Vogel übergibt Ausbildungszentrum an die Feuerwehren im Erzgebirgskreis

Landrat Frank Vogel übergibt Ausbildungs-, Schulungs- und Trainingszentrum der Feuerwehren im Erzgebirgskreis Erste Übungen beim Tag der offenen Tür in Pfaffenhain und beim Wochenendlehrgang der Schwarzenberger Feuerwehr in Raschau-Markersbach Am 30. Mai 2015 übergab Landrat Frank Vogel im Beisein des Staatssekretärs Dr. Michael Wilhelm, des Landesbranddirektors René Kraus, zahlreicher Bürgermeister, Vertretern der Wirtschaft, Wehrleitern und…

24.01.15 Vorteile bei Bonusprogrammen der Krankenkassen

Bezugnehmend auf diverse Bonusprogramme der Krankenkassen wurde mehrfach von Kameradinnen und Kameraden angefragt, in wie weit bei speziellen Bonuspunkten Aspekte aus dem Feuerwehrbereich, wie Erste Hilfe Kurs oder Arbeitstauglichkeitsuntersuchungen PA-Träger, Maschinisten und Höhentauglichkeit anerkannt werden und somit in die Prämien einfließen. Als größte Krankenkasse wurde daher die AOK PLUS kontaktiert, deren Angaben i.d.R. kompatibel mit…

phoca_thumb_l_foto205

22.08. Übergabe KatS GWG-2 an die Feuerwehr Marienberg

Am 22.08.2014 wurden durch den Freistaat Sachsen 9 neue GW-G2 – Gerätewagen Gefahrgut – an die jeweiligen Feuerwehren übergeben. 3 Kameraden unserer Wehr sowie 2 Mitarbeiter des Landratsamtes waren an der Landesfeuerwehrschule in Nardt zur Einweisung in die Fahrzeuge. Damit sind im Erzgebirgskreis 2 dieser Spezialfahrzeuge stationiert. Der Umfang der Beladung übersteigt die Geräteschaften des…

lynn

10.04.14 Leben mal anders retten – Lynn will leben

Die nächste Typisierungsaktion durch Blutentnahme findet am Samstag, dem 12.04.2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Stadthalle Marienberg statt! Die neunjährige Lynn aus Großrückerswalde braucht dringend Hilfe, um ihre Krebserkrankung besiegen zu können. Nur eine Knochenmarkspende kann ihr noch wirklich helfen. Deshalb helft auch Ihr mit. www.lynn-will-leben.de Für alle, die nicht an den Typisierungsaktionen…