28.09.2017 Landesjugendfeuerwehrwart a.D. Kamerad Langner geehrt

Die bescheidenen Wegbereiter Sie ist die höchste Auszeichnung der Stadt Marienberg. In 25 Jahren wurde die Ehrenplakette in Weiß 39-mal verliehen. Heute kommen zwei weitere Preisträger hinzu. Von Patrick Herrl und Jan Görner erschienen am 28.09.2017 Zöblitz/Ansprung. Kirchner Jürgen Wagner und Feuerwehrmann Manfred Langner verbindet mehr, als der erste Blick vermuten lässt. Beide haben ihr…

29.09.2017 Neues HLF in Marienberg eingetroffen

Bericht und Foto Jan Görner erschienen am 29.09.2017 Marienberg. Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Freiwilligen Feuerwehr Marienberg ist am Mittwochabend vor dem Gerätehaus vorgefahren. Dabei wurde es von den anderen Einsatzfahrzeugen der Wehr begleitet, die die Mannschaft vor den Toren der Stadt abholten. Das HLF ist in Luckenwalde eher fertig geworden als geplant. Die Fahrt…

16.09.2017 Kreismeisterschaften in Hammerunterwiesenthal

Am 16.09.2017 fanden die 7. Kreismeisterschaften Löschangriff der Aktiven sowie die 7. Kreismeisterschaften und Wanderpokal des Kreisbrandmeisters in der Disziplin Löschangriff der Kreisjugendfeuerwehr Erzgebirge in Hammerunterwiesenthal statt. Es nahmen 28 Mannschaften in den unterschiedlichsten Wertungsgruppen der Jugendfeuerwehren, 8 Männer- und eine Frauenmannschaft an dem Wettbewerb teil. Bei kühlen Temperaturen, etwas Regen und nicht so guten…

23.09.2017 Jugendfeuerwehr Sehmatal gewinnt Sehmatalpokal

Bei herrlichem Wetter fand am 23.09.2017 der traditionelle Jugendfeuerwehrwettkampf um den Sehmatalpokal statt. Ausrichter war in diesem Jahr die Feuerwehr Cunersdorf. Nach umfangreichen Vorbereitungen konnten der Cunersdorfer Ortswehrleiter Frank Süß und der Fachgebietsleiter Wettbewerbe der Kreisjugendfeuerwehr Erzgebirge, Regionalbereich Annaberg, Thomas Schulz, die Kinder und Jugendlichen aus 5 Wehren samt deren Betreuern im Gerätehaus Cunersdorf begrüßen.…

16.09.2017 Artikel „5 neue Gefahren für die Feuerwehr“

Mit dem nachfolgenden Post hatte Redakteurin Bettina Mehltretter in der Facebookgruppe „Feuerwehr“, welcher mehr als 26000 Mitglieder angehören, einen Aufruf gestartet, um einen Fachartikel in der „Mittelbayrischen Zeitung“ schreiben zu können. Das ist mit Hilfe der Hinweise der Kameradinnen und Kameraden heraus gekommen. Lesen und teilen empfohlen. Klick hier, um zum Artikel zu gelangen.

05.09.2017 Ein schwarzer Tag für die Feuerwehren im Lande

Wir sind zutiefst betroffen und bestürzt von den Ereignissen vor Berlin. Zwei Kameraden der Feuerwehr Kloster Lehnin kamen bei einem Folgeunfall, an einer eigentlich abgesicherten Unfallstelle auf der A2, ums Leben. Ein LKW raste in die Unfallstelle, wodurch ein Löschfahrzeug umkippte und zwei Einsatzkräfte unter sich begrub, für die jede Hilfe zu spät kam. Weitere…

05.09.2017 Einsatznachbesprechung Großbrand Elterlein vom 25.06.2017

Zu einer sehr professionell vorbereiteten und durchgeführten Einsatznachbesprechung waren die Führungskräfte der am Einsatz beteiligten Blaulichtorganisationen ca. 2 Monate nach dem Großbrand ins Bürgerhaus Elterlein eingeladen worden. Gemeindewehrleiter Thomas Fritzsch begrüßte die anwesenden Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Technischer Einsatzleitung und die Gäste, zu denen u.a. Landrat Frank Vogel gehörte. Der eigentlich anwesende Vertreter des…

02.09.2017 Ausbildungstag RB Stollberg in Pfaffenhain

Führungskräfte der Feuerwehren nutzen erstes Septemberwochenende für intensive Ausbildung Der Ausbildungstag 2017 im Regionalbereich Stollberg mit dem Schwerpunktthema Technische Hilfeleistung fand am 01. und 02. September im Ausbildungs-, Schulungs- und Trainingszentrum in Pfaffenhain statt und richtete sich in erster Linie an die Führungskräfte der Feuerwehren. André Kühn, Leiter des Regionalbereiches Stollberg, konnte an beiden Tagen…