Erfolgreiches Forum Feuerwehr und Menschen mit Behinderung in Hanau am 21.04.2018

Im Erzgebirgskreis gibt es neben mehreren Kliniken und zahlreichen Altenhilfeeinrichtungen auch viele weitere Standorte, an denen behinderte Menschen versorgt werden, beispielsweise in der Lebenshilfe. Der Umgang mit Ihnen verlangt eine spezielle Sensibilität, angefangen von der Brandschutzerziehung, der Art wie man ihnen begegnet bis hin zum Verhalten im Gefahren/-Brandfall. Genau um solche Dinge drehte sich das…

Woche der Wehrleiterschulungen vom 24.-28.04.18

Die Wehrleiter der Feuerwehren im Erzgebirge bekommen in diesen Tagen wieder aktuelle Themen aus der Kreisbrandmeisterei, dem FTZ oder dem Kreisfeuerwehrverband präsentiert. Natürlich besteht bei den Treffen in den Regionalbereichen auch die Möglichkeit, sich fachlich auszutauschen und aktuelle Anliegen aus den Wehren zu klären. Folgende Termine stehen an: 24.04.18 – 19.00 Uhr RB Annaberg,  Gerätehaus…

Olbernhauer und Schönfelder Musikzüge räumen zu den Landesspielen ab

Der Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. ist mehr als Stolz auf seine musiktreibenden Züge aus Olbernhau und Schönfeld, die einen erzgebirgischen Doppelsieg einfuhren.👍 Das Musikkorps der Stadt Olbernhau darf sich nun auf die Bundesmusikspiele in Freiburg vorbereiten. Folgendes berichtet Kreisstabführer Udo Brückner auf seinem Facebookprofil. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde das Musikkorps der Stadt Olbernhau heute bei…

Vorstandssitzung des KFV ERZ in Cunersdorf am 09.04.2018

Am Montag, dem 09.04.2018 fand die erste Vorstandssitzung 2018 des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V. im Haus der Vereine im Annaberg-Buchholzer Ortsteil Cunersdorf statt. Als Gäste konnten Kreisbrandmeister Lutz Lorenz und der Referatsleiter Brandschutz, Rettungswesen und Katastrophenschutz des Landratsamtes Erzgebirgskreis Christoph Stahl begrüßt werden. Vorstand und Beisitzer arbeiteten die 11 Tagesordnungspunkte ab. Dazu gehörten u.a. die umfangreichen…

Ostergrüße des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V. 2018

Liebe Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehren und Jugendfeuerwehren, werte Besucher unserer Seiten, es klommt einem so vor, als hätte man grad erst die Weihnachtsgrüße online gestellt, schon ist man wieder bei Ostern gelandet und 1/4 des Jahres 2018 ist wieder vergangen. Wie immer ist viel los in den Wehren, egal ob Einsätze, Ausbildungen, Veranstaltungen, Digitalfunkumstellung…

Neue Online-Kampagne zum Rauchmeldertag 2018

Nachfolgender Text und Links übernommen von: https://www.rauchmelder-lebensretter.de/fachberater-feuerwehren/rauchmeldertag/ Rauchmeldertag ist am Freitag, dem 13.04.2018 Neben der bisher bekannten Plakatkampagne möchten wir zum Rauchmeldertag 2018 mit allen Feuerwehren eine neue Online-Kampagne starten. Über Social-Media-Plattformen können Sie Verbraucher gezielter erreichen und erhöhen so die Wahrnehmung der Rauchmelder als Lebensretter. Klären Sie Bewohner zur richtigen Installation und Pflege von Rauchmeldern…

Aufruf zum Förderpreis helfende Hand 2018

Bevölkerungsschutz in Deutschland ist vielfältig. Damit das in Zukunft so bleibt, suchen wir ab sofort die besten Ideen und Projekte für die Nachwuchsgewinnung, denn wir wollen sie fördern. Sie sind aktiv in ASB, DLRG, DRK, Freiwilligen Feuerwehren, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, den Regieeinheiten oder dem THW? Dann bewerben Sie sich! Unterstützen Unternehmen Ihre ehrenamtliche Arbeit, Organisationen…

08.03.2018 Freie Presse berichtet über kreisliche Finanzspritze für die Wehren

Quelle: Freie Presse online Foto: Tilo Steiner Feuerwehren erhalten Millionenspritze Kameradenfrust: Selbst für kleine Investitionen fehlt oft das Geld. Der Kreis hat sich jetzt außer der Reihe spendabel gezeigt. Doch es bleibt ein Tropfen auf dem heißen Stein. Von Andreas Luksch erschienen am 08.03.2018 Marienberg. Der Unmut in den Reihen der Feuerwehren ist auch im Landkreis…

08.03.2018 Alles Gute Kameradinnen zum Frauentag

In der Feuerwehrstatistik des Erzgebirgskreises und des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge stehen zum Stichtag 31.12.2017 insgesamt 8595 Mitglieder der Feuerwehren aus JF, aktivem Dienst und den Alters- und Ehrenabteilungen. Davon sind 1299 weiblich, was sich wiederum aus 466 Jugendfeuerwehrkameradinnen sowie 472 aktiven Frauen und 361 Damen in den Alters- und Ehrenabteilungen zusammen setzt. Mehr als 1/10 unserer…